Startseite | Impressum | Anmelden

Hobbytischlerei Berlin

Tischlern wie ein Profi!

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr: 7:00 bis 20:00
Samstag: 9:30 bis 16:00

Kontakt:
Hobbytischlerei Ltd.
Alt - Kaulsdorf 52
12621 Berlin

tel.: 030 / 74 76 92 40 
fax.: 030/74769248
0171 / 64 52 984

werkstatt[at]hobbytischlerei.de














Die folgenden Arbeiten haben unsere Kunden mit unsere Unterstützung selbst gebaut.




Eichentisch

Baum pflanzen, Kind zeugen, und: Tisch bauen! Einen Vinatge-Tisch aus altem Eichenholz zimmern, ohne es jemals gelernt zu haben? Hilmar Poganatz wollte wissen, ob das geht – und hat sich coachen lassen. Ein Tisch wie eine Berghütte. Ein Fachwerkhaus auf vier Beinen, mitten in meiner Küche. Uralte Eiche, mit Fasern und Rissen und den Bolzenlöchern der Zimmerleute. Wie kommt der hierhin, wollen meine Freunde wissen – und das auch noch für unter 1000 Euro? Das Gespräch geht dann immer so. Ganz einfach, sage ich. Selbst gemacht. Ich wusste ja gar nicht, dass du tischlern kannst! Kann ich auch nicht. Dafür hab‘ ich Berater. Staunende Gesichter. Wer kennt schon die Hobbytischlerei in Kaulsdorf/Marzahn? Und wer würde denken, dass man gar kein Hobbytischler sein muss, um dort etwas zu planen, vorzubereiten und auszuführen? So etwas wie meinen Tisch zum Beispiel: Der besteht aus 200 Jahre altem Holz, das früher kroatische Bauernhäuser stützte. Die Idee dazu haben wir in der Tischlerei entwickelt, und dann gemeinsam das Material besorgt. Das Tischlern selbst ist eine Erfahrung fürs Leben. Wie war das noch? Einen Baum pflanzen, ein Kind zeugen und einen Tisch bauen? Habe ich mit meinem Tischler-Coach gemacht, Daniel Gunia. Natürlich nur das Tischbauen. Die Mietwerkstatt an der B1 ist kein schicker Showroom. Sie hat große, industriegrüne Maschinen, eine meterlange Sägemaschine, Hobel, Standfräse, einfach alles. Und mein Coach zeigt mir, wie es geht, jeden Schritt. Ja, ich habe selbst gehobelt, selbst gesägt und selbst gebeitelt. Aber immer unter Anleitung. Spaß macht das Ganze nämlich nur, wenn man keine Angst um seine Finger haben muss. Die Werkstatt habe ich exklusiv. Zwei Tage arbeiten wir, dann steht er vor mir: Ein Tisch, so massiv, dass man ihn kaum zu zweit tragen kann. Ich muss mich sofort dran setzen. Da sitze ich nun, throne, streichele die maserige Oberfläche. Autsch! Ein Splitter. Mein Tisch geht unter die Haut. Ein wenig Schleifen muss wohl doch noch sein, dann ist er fertig, mein neuer, roher Mitbewohner.


Preise Werkstattmiete
Preise für 1 Person

1. Stunde: 18,10 €
2. Stunde: 17,10 €
3. Stunde: 16,10 €

Jede weitere Person bezahlt 50% des Stundenpreises.

» jetzt anmelden

Kurse
Profitieren Sie von unserer großen Kurs Auswahl.
Für jeden Heimwerker ein muss!

» Überzeugen Sie sich jetzt selbst!


Zum lesen
"Von fünf, die auszogen, das Schreinern zu lernen "

» jetzt lesen



Lesenswert
"Wie Geschichten aus Holz gezimmert werden..."

» jetzt lesen




Letzte Aktualisierung: November 2017